MSE Master of Science in Engineering

The Swiss engineering master's degree


Computer Science (CS)

Die fortschreitende Digitalisierung in allen Lebensbereichen verlangt bestens ausgebildete Fachkräfte. Mit dem MSE in Computer Science können Sie diese Entwicklung aktiv mitgestalten. 

Berufsbild

Die Schweizer ICT-Branche bietet mehr als 210 000 Menschen Arbeit in den Bereichen Softwareentwicklung, Informations- und Kommunikationssysteme, Cyber-Security, Advanced User Interfaces und Embedded Computing. Mit dem MSE in Computer Science starten Sie sowohl in der Forschung und Entwicklung als auch im technischen Management durch. Arbeitgeber finden Sie überall in Dienstleistungs- und Industriebranchen, sowie in privaten und öffentlichen Organisationen.

Profilinhalte

Mit einem MSE-Studium im Profil Computer Science erwerben Sie vertiefte Kenntnisse und Fähigkeiten in folgenden Themenbereichen:

  • Software Engineering and Technology
  • Distributed Information Systems
  • Cybersecurity
  • Advanced User Interfaces
  • Embedded Computing
  • Communication Systems

Kompetenzen

Mit dem MSE in Computer Science eignen Sie sich fundierte Kenntnisse und Kompetenzen in der Erforschung und Entwicklung, Planung, Spezifikation und Konzeption innovativer ICT-Systeme und -Architekturen an. In enger Zusammenarbeit mit Usern und Stakeholdern entwickeln Sie diese Systeme und integrieren sie in heterogene IT-Landschaften unter Berücksichtigung aller notwendigen Sicherheits-, Qualitäts-, und Regulierungsaspekte. Sie sind in der Lage, Tools zur Datenanalyse und -verwaltung, Simulation und Modellierung zu entwickeln. Sie verwenden diese Tools und setzen geeignete Methoden der Datenanalyse und Entscheidungsfindung gekonnt ein, um komplexe Probleme zu lösen. Sie analysieren und evaluieren neue Technologien und Forschungsansätze für innovative Lösungen. Sie berücksichtigen dabei explizite und implizite Anforderungen und Randbedingungen in Ihren Entscheidungsprozessen.
Neben technischen Fähigkeiten erweitern und vertiefen Sie im MSE in Computer Science Ihre Managementkompetenzen, um Entwicklungsteams produktiv führen und die Verantwortung für das Management von IT-Infrastrukturen übernehmen zu können.

Einstiegsqualifikationen und Aufnahmeverfahren

Für die Anmeldung zu diesem Profil sind spezifische Fähigkeiten erforderlich. Studierende mit einem überdurchschnittlich guten Bachelorabschluss erfüllen in der Regel diese Zugangsvoraussetzungen.

  • BSc in Informatik

Die Beurteilung der Einstiegsqualifikationen ist Teil des Einschreibungsprozesses der jeweiligen Hochschule. Studierende, die keinen der oben genannten Bachelorabschlüsse haben, werden von der jeweiligen Fachhochschule individuell auf ihre Eignung geprüft.

Empfohlene Theoriemodule

Die Theoriemodule umfassen 30 von 90 ECTS. Die Module werden von Professorinnen und Professoren aus der ganzen Schweiz an unterschiedlichen Durchführungsorten unterrichtet. Sie werden diese Module gemeinsam mit anderen MSE-Studierenden absolvieren. Hier finden Sie die empfohlenen Theoriemodule für das MSE-Profil Computer Science (CS).

Differenzierung zum Bachelor of Science

Im Vergleich zu den Absolventinnen und Absolventen eines Bachelor-Studiengangsvertiefen Sie mit dem MSE in Computer Science Ihre theoretischen und konzeptionellen Kenntnisse und Fähigkeiten. Sie können eine Problemsituation so abstrahieren, dass Sie effiziente, nachhaltige und innovative Lösungen für das zugrundeliegende Problem finden und umsetzen. Sie können neue Technologien und Forschungsresultate beurteilen und in innovativen Lösungskonzepten für reale Problemstellungen einsetzen.

Entdecken Sie mehr

Unten sehen Sie die Fachhochschulen (FH), welche das Profil Computer Science (CS) anbieten. Entdecken Sie mehr über das Studium an den einzelnen FHs.

Sprachen im Studium

Vertiefungsstudium in Deutsch oder Französisch (Biel), zentrale Vorlesungen in Englisch, Deutsch oder Französisch

Fokus

  • Entwicklung mobiler Applikationen
  • Verteilte Authentifizierungsverfahren und -lösungen
  • Informationssicherheit im Bereich staatlicher, betrieblicher oder personenbezogener Anwendungen
  • Verteilte Sensornetzwerke mit Secure Internet of Things

Hier geht es zum Profil an der BFH

Sprachen im Studium

Englisch (Fachliche Vertiefung vereinzelt auch in Deutsch)

Fokus

  • Data Science: mit Methoden der Informatik aus Daten Erkenntnisse gewinnen
  • Interaktive Technologien: neue Interface- und Interaktionslösungen designen
  • Software Entwicklung: effiziente Software nutzbringend entwickeln
  • Verteilte Systeme: sichere Systeme entwickeln, die mit der physischen Welt interagieren

Hier geht es zum Profil an der FHNW

Sprachen im Studium

Französisch

Angebot

Computer Science ist derzeit im Studiengang ICT (Informations- und Kommunikationstechnologien) enthalten und wird ab 2021 an der HES-SO MSE eröffnet.

Hier geht es zum Angebot an der HES-SO

Sprachen im Studium

Deutsch und Englisch

Fokus

  • Erforschung, Entwicklung, Planung, Spezifikation und Konzipierung von innovativen IT Lösungen und Architekturen.
  • Test, Optimierung und Risikoanalyse von verschiedenen IT Systemen und Infrastrukturen.
  • Fokus auf Software Engineering und Technologie, Informations- und Kommunikationssysteme, Mobile Computing, Embedded Systems, Computer Vision, Immersive Realities, Quanteninformatik, Cybersecurity und Internet of Things.

Hier geht es zum Profil an der HSLU

Sprachen im Studium

English only

Fokus

  • Software Engineering and Technology
  • Cybersecurity
  • Communication Systems
  • Advanced User Interfaces
  • Compiler & Runtime systems
  • Software Defined Networking

Hier geht es zum Profil an der OST

Sprachen im Studium

Englisch 

Fokus

  • Human-Computer Interaction and NLP 
  • Internet of Things, complex and social networks
  • Audio-visual processing, VR/AR/MR and Digital Gaming
  • Cloud-native applications and services
  • ICT Security and Blockchain
  • Educational Technologies and open data

Hier geht es zum Profil an der SUPSI

Sprachen im Studium

English und Deutsch

Fokus

  • Mobile UI, Dialogsysteme, Accessibility, NLP
  • Informationssysteme, IR, AI, ML, Big Data
  • Agile SWE, Cloud Computing
  • Cybersecurity
  • Embedded Systems, IoT, Low Power, Real Time, System on Chip, Networks
  • Signalverarbeitung, Wireless Communication 

Hier geht es zum Profil an der ZHAW